Inhalt

Partner und Alumni kamen zum Netzwerktreffen auf Einladung der Deutschen Botschaft Nairobi und DAAD Regional Office Nairobi in die Residenz des Deutschen Botschafters

© DAAD Kenia

Es war ein schöner Sommerabend mit guter Laune, Musik, Essen und Trinken  beim Networking-Treffenfür Partner und Alumni kenianisch-deutscher Programme, zu dem die Deutsche Botschaft gemeinsam mit dem DAAD-Regionalbüro in Nairobi am 24. Januar 2023 in die Residenz eingeladen hatte. „Die diplomatischen Beziehungen zwischen Kenia und Deutschland wurden 1963 aufgenommen, Deutschland war das erste Land, das nach der Unabhängigkeit Kenias die junge Republik anerkannte. In diesem Jahr feiern wir 60 Jahre deutsch-kenianische Beziehungen“, betonte der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kenia, S.E.  Sebastian Groth in seinem Grußwort.

 

DAAD Kenia

Und noch ein Jubiläum kündigte die Leiterin der DAAD-Außenstelle Nairobi, Beate Schindler-Kovats, in ihren Begrüßungen: das DAAD Regionalbüro in Nairobi feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen.

DAAD Kenia

Sie dankte den DAAD-Alumni, Partnern aus Hochschulen und Ministerien sowie lokalen und internationalen Organisationen für ihr kontinuierliches und langjähriges Engagement für den DAAD. und für die  Zusammenarbeit und Unterstützung der regionalen und weltweiten Programme und Projekte des DAAD.

DAAD Kenia

Für die fast hundert Gäste, unter ihnen viele Alumni und Hochschulvertreter aus dem ganzen Land und Tansaniawar es eine großartige Gelegenheit, Ideen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und Netzwerke aufzubauen.

DAAD Kenia

Der DAAD verfügt in der Region über ein großes Netzwerk vom mehr als 10.000 registrierten Alumni, fördert den akademischen Austausch in beide Richtungen und finanziert Hochschulpartnerschaften und Center of Excellence in Ostafrika.

Es war ein gelungener Auftakt in das neue Jahr, das noch viele spannende Begegnungen und Aktivitäten rund um die deutsch-ostafrikansichen Wissenschaftsbeziehungen verspricht.

Anzeigen deutscher Hochschulen

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from UniSC Australia and a Bloomb...

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr
1/2

Kontakt

Screenshot der Landkarte mit Markierung des DAAD-Standorts