Inhalt

DAAD und der Inter University Council for East Africa unterzeichnen neues Memorandum of Understanding zur Qualitätssicherung und Stärkung des Hochschulraums in der EAC

IUCEA Executiv Secretary Prof. Gaspard Banyankimbona nach der Unterzeichnung des MoU © DAAD

Am 21. September 2022 wurde in einer virtuellen Veranstaltung von den beiden Generalsekretären ein neues Memorandum of Understanding zwischen dem DAAD und dem Inter University Council for East Africa (IUCEA) unterzeichnet.

DAAD Generalsekretär Dr. Kai Sicks nach der Unterzeichnung des MoU© DAAD

IUCEA und DAAD blicken auf eine langjährige Zusammenarbeit zurück und teilen gemeinsame Interessen für Hochschulkooperationen, Mobilität, Austausch und Qualitätssicherung. Seit 2005 kooperieren der DAAD und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) im Rahmen des BMZ-geförderten DIES-Programms. Die Außenstelle Nairobi arbeitet in vielen Bereichen mit der IUCEA zusammen. Grundlage der Zusammenarbeit zwischen DAAD und IUCEA waren zwei bereits ausgelaufene MoUs, dem nun ein drittes für die Laufzeit 2022-2026 folgt. Über einen jährlich abzustimmenden Aktivitätenplan (Masterplan) werden  auf der operativen Ebene punktuelle Maßnahmen festgelegt.  

Diese Aktivitäten beziehen sich auf die im MoU festgelegten vier Hauptbereiche der Kooperation:  

  • Line A: Strengthening of the EAC Common Higher Education Area 
  • Line B: Developing and Promoting higher education management initiatives in/for the East African region for higher education management, postgraduate supervision, teaching, and learning 
  • Line C: Strengthening the implementation of an EAC – Higher Education Information Management System through benchmarking similar systems for harmonized HE Information Management 
  • Line D: Supporting capacity building and cooperation of universities, especially in research and innovation, incubation centres, and centres of excellence, of universities in East Africa and in Germany 

Die Direktorin des regionalen DAAD Büros Nairobi, Beate Schindler-Kovats hat in dem Zusammenhang den IUCEA in Kampala im April besucht. In einem interaktiven Workshop unter Moderation von Prof. Mike Kuria, stellvertretender Executiv Secretary, wurden das neue MoU ausgehandelt und diskutiert. 

Prof. Mike Kuria, IUCEA Deputy Executiv Secretary, Beate Schindler-Kovats, Direktor DAAD Nairobi© DAAD

Für den DAAD in Ostafrika ist der IUCEA ein wichtiger strategischer Partner. Die Mitgliedshochschulen des IUCEA sind Multiplikatoren, die Bemühungen um einen gemeinsamen Hochschulraum in Ostafrika (EAC) erleichtern auch die Arbeit des DAAD in der Region. Es werden seit 2005 gemeinsame Veranstaltungen, Foren und Workshops durchgeführt.

Die Außenstelle Nairobi arbeitet mit dem IUCEA in folgenden Bereichen zusammen:

  • IUCEA als Multiplikator für DAAD-Ausschreibungen und Calls in der EAC
  • Mitorganisatoren und Partner bei Veranstaltungen, Foren und Konferenzen
  • Durchführung gemeinsamer Webinare im Rahmen von DIES-Dialogveranstaltungen

Jährlich wird seit 2010 das EAQAN- Forum vom East African Quality Assurance Network (EAQAN), einem Zusammenschluss der weitgehend vom DAAD ausgebildeten QS-Expertinnen der Region -durchgeführt, bei dessen Gründung der DAAD ebenfalls beteiligt war.

IUCEA Team beim Besuch der DAAD Direktorin Regional Büro Nairobi im April 2022 in Kampala© DAAD

Derzeit fungiert das IUCEA zudem als wichtiger strategischer Partner im EU-geförderten Projekt HAQAA2 (Harmonisation of African Higher Education, Quality Assurance and Accreditation), das die Harmonisierung von Qualitätssicherungs-Strukturen und die Verbreitung der Kenntnisse über die African Standards and Guidelines for Quality Assurance (ASG-QA) zum Ziel hat.

Anzeigen deutscher Hochschulen

Transform tomorrow: Advance your tech skills for a sustainable world

Study in the center of Germany: Bachelor and master programs designed for real-world impact.

Mehr

English-taught Master Programmes in Green and Information Technologies

Study innovative, future- and practice-oriented engineering Master’s programmes in central Germany!

Mehr

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from UniSC Australia and a Bloomb...

Mehr

English-Taught B.Eng. Industrial Engineering with Work-Integrated Opti...

Are you fascinated by “technology made in Germany“? Would you like to study and put your newly acquired knowledge to practice by working in a company?

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

Apply to the TUM Global Postdoc Fellowship at Technical University of ...

The TUM Global Postdoc Fellowship is a funding opportunity for external postdoctoral scientists who are currently residing abroad and would like to start their research at TUM. For 24 months, we will ...

Mehr

Global Food, Nutrition and Health (M.Sc.)

Your master’s degree for a better world! Be a part of our international master’s programme at the Faculty of Life Sciences: Food, Nutrition and Health and apply now!

Mehr
1/7

Kontakt

  • Außenstelle Nairobi

    Madison Insurance House, 3rd floor, Upper Hill Close, P.O. Box 14050 00800 Nairobi Telefon: +254 (733) 92 99 29
Screenshot der Landkarte mit Markierung des DAAD-Standorts